5.3 Ressourcen

In Sozialen Medien kommuniziert nicht nur der Betreiber der Social Media-Präsenz, sondern auch jeder einzelne Nutzer – und das ist 24 Stunden am Tag möglich. Zudem erwarten Nutzer eine zeitnahe Antwort auf ihre Kommentare.

Vor der Einrichtung einer Social Media-Präsenz sollten daher Verantwortlichkeiten für den Social Media-Kanal geklärt werden.

Wer stellt Beiträge ein? Wer behält im Blick, ob kommentiert wird? Wer reagiert auf Kommentare von Nutzern und wann?

Zur konkreten Planung der Social Media-Kommunikation bietet es sich an, die Zuständigkeiten für die jeweiligen Abläufe festzuhalten. So wissen alle Beteiligten, wie sie in bestimmten Situationen reagieren sollen.

Klären Sie zudem mit Ihrer Vorgesetzten/Ihrem Vorgesetzten/in Ihrem Arbeitsumfeld, das Zeitkontingent für ihr berufliches Social-Media-Engagement ab, um Irritationen bei der Wahrnehmung Ihres Aufgabenportefolios zu vermeiden. Ggfls. muß Ihre Arbeitsplatzbeschreibung angepaßt werden.