Netiquette

Eine Netiquette ist die kommunikative Hausordnung Ihrer Präsenz, die die Kommunikation zwischen Nutzern und Betreibern in Social Media regelt.

Die von uns erarbeitete Vorlage möchte Ihnen helfen für eigene Auftritte in Social Media geeignete Umgangsformen zu vereinbaren. Sie dient der je eigenen Weiterarbeit und ist als Vorschlag zur eigenen Anpassung zu verstehen.

Der Text kann im eigenen Social Media Team, im Kirchenvorstand oder im Leitungsteam einer Einrichtung als Diskussionsgrundlage bei der praktischen Umsetzung eines Social Media Konzeptes helfen.

Die Benutzung der Netiquette könnte konkret so aussehen:

  1. Bearbeitung und Diskussion des Textes in einem kleinen Vorbereitungsteam
  2. Diskussion des Textes mit verschiedenen Gemeindegruppen, die als Dialoggruppen in Social Media in den Blick genommen wurden (Konfirmanden, Gospelchor, Männerkreis)
  3. Festlegung der Formulierung durch ein Leitungsgremium
  4. Veröffentlichung der Netiquette direkt neben dem Impressum der gewählten Social Media Plattform und ggf. auch in Printmedien der Institution wie dem Gemeindebrief oder einer Kirchenkreiszeitung.
rand_mann

Den nachfolgenden Text bitte diskutieren und personalisieren.